Startseite | Kontakt | Impressum

Aktuelles

Hier finden Sie Termine, Veranstaltungshinweise und aktuelle Informationen.

INFOBRIEF 1 - 2017 erschienen

download PDF-Datei

Der INFOBRIEF 1-2017 ist erschienen.

Es gibt ihn immer noch als gedruckte Version, die auf dem Postweg zu Ihnen kommt.
Mittlerweile können wir auch die digitale Version als PDF-Datei zum downloaden oder onlinelesen anbieten.

Um Druckkosten zu sparen wäre es schön, wenn viele INFOBRIEF Interessierte sich für die digitale Version entscheiden würden.
Hier auf der Homepage und analog im gedruckten INFOBRIEF finden Sie ein Formular mit den Auswahlmöglichkeiten.

Nun aber viel Spaß beim lesen des neuen INFOBRIEFES

INFOBRIEF 2 - 2016 erschienen

download PDF-Datei

Liebe L.U.C.Y- Spenderinnen und Spender, liebe Freunde,

nachdem sich das Jahr 2016 wieder dem Ende neigt, möchten wir Ihnen unseren zweiten Rundbrief präsentieren. Zunächst wollen wir über die Hauptaufgabe unseres Hilfswerkes berichten, die konkrete Hilfe, die wir Dank ihrer Spenden leisten konnten. Schon früh im Jahr können wir sie über die Spendentransfers und damit über die einzelnen Projekte informieren, die in diesem und den nächsten Jahren angegangen werden. Dann waren drei Mitglieder des Vorstandes, diesmal ohne weitere Spenderinnen oder Spender in Indien, wir haben da spannende Reiseeindrücke mitgebracht,
Wenn etwas beständig ist, dann ist es wohl der Wandel, so auch in Indien. Die Gesellschaft verändert sich dort sehr, auch die politischen Rahmenbedingungen und wir wollen ihnen Informationen über diese eher negative Entwicklung nicht vorenthalten.
Sie können ein wenig an den Eindrücken einer beeindruckenden Reise teilhaben und wir informieren sie darüber, dass auch bei uns technische Entwicklung und die modernen Kommunikationsstrukturen nicht spurlos vorübergehen.

Ein kleiner Bericht einer jungen Volontärin und einige wichtige Termine runden diese zweite LUCY-Info ab.
Wir wünschen Ihnen wieder viel Freude beim Lesen.
..weiter [664 KB]

Indienreise vom 16.10.-04.11.2016

Fotostrecke AUGENBLICKE - ININDIEN

Fotos: M.Siebert - 2016

Der "College Trailer" zum Projekt FRAUENUNIVERSITÄT IN INDIEN

siehe auch: Infoflyer Download [667 KB]

LUCY Vortrag beim Lions-Club Wertheim

 

INFOBRIEF 1-2016

Der 1. Infobrief für das noch junge Jahr befindet sich gerade im Druck.

Rein optisch hat sich der Infobrief zu Gunsten der mittlerweile vielfältigen Informationen vergrößert. So finden viele Infos Platz, die sich im Laufe eines halben Jahres im L.U.C.Y. Hilfswerk ansammeln und darauf warten, mitgeteilt zu werden.

Die Formatänderung ermöglicht auch eine größere Bildausbeute. Desgleichen gilt für den Platz, der für Reiseberichte zur Verfügung steht. Bilder erzählen bekanntlich mehr als Worte und Worte erzählen bekanntlich von Eindrücken, Erlebnissen, Gedanken und Gefühlen...

Schauen Sie doch einmal hinein.
Hier haben wir die PDF-Version für Sie zum download. [1.295 KB]

INDIENBLOG

Seit Anfang Oktober sind 2 junge Männer als Auslandsvolontäre in Indien.
Hier der Link zum BLOG:

ONLINE SPENDEN

Für unser Hilfswerk gibt es nun auch die Option, direkt von der Homepage aus zu spenden.

Mehrere Zahlungsoptionen sind verfügbar und erleichtern dadurch die Abwicklung.

Wir werden die Möglichkeit auch dazu nutzen, gezielt Projekte in den Fokus zu stellen.
Der Spender kann dadurch noch individueller die Projektarbeit fördern.

Unser erstes Online-Spenden-Projekt

INFOBRIEF Juli 2015

Infobrief 1-2015 (PDF-Datei)

Etwas später wie gewohnt ist nun der neue INFOBRIEF erschienen.

In der Mediathek sind alle Infobriefe zum nachlesen, ausdrucken und weitergeben archiviert.

Sonntag, 05.Juli - Besuch in Ingenbohl(CH)

Anfang Juli besuchten der ehrenamtl. Geschäftsführer des L.U.C.Y. Hilfswerk - Bildung für Kinder e.V., Norbert Scheiwe, der ehrenamtl. Geschäftsführer des EUROPEAN CHARITY UNIVERSITY e.V. PD Dr. Eckhart Knab sowie LUCY Vorstandsmitglied Michael Siebert das Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Ingenbohl. Grund für diesen Besuch war die Begrüßung und gleichzeitig die Verabschiedung von Sister Tessy.
Nach einem längeren Fortbildungsaufenthalt in den USA kam Sister Tessy jüngst nach Ingenbohl zurück , um sich auf ihre neue Aufgabe in Indien vorzubereiten.

Sister Tessy war lange Jahre Mitglied im Generalrat der Schwestern und ist dem L.U.C.Y. Hilfswerk stets eine sehr wichtige Ansprechpartnerin und (Projekt)vermittlerin gewesen. In Zukunft wird Sie im indischen Pune an einer Akademie als Dozentin tätig sein. In ihrer Eigenschaft als Psychologin wird sie dort Menschen auf ihre Aufgaben im Managementbereich vorbereiten.

Für ihre neue Tätigkeit wünschen wir ihr alles erdenklich Gute und werden weiterhin mit Freude ihre kompetenten Ideen, Ratschläge und Initiatonen teilen und viele neue Projekte angehen.

M.Siebert, N.Scheiwe, Sister Tessy, E.Knab

Montag, 6. Juli 2015
INFOBRIEF Juli 2015

Der neue Infobrief ist soeben erschienen und kann auch als PDF Datei in der Mediathek gelesen und gedownloaded werden.

Dienstag, 23. Dezember 2014
LUCY beim Adventsbasar des Martin-Schongauer-Gymnasiums

Adventsbasar im MSG Breisach

Dienstag, 23. Dezember 2014
Indische Schwestern zu Besuch am MSG

Dienstag, 23. Dezember 2014
Richtige IBAN: DE 16 68052328 0006099022 BIC: SOLADES1STF

Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Samstag, 2. August 2014
Neuer Infobrief erschienen

In der MEDIATHEK finden sie den neuen LUCY-Infobrief mit vielen Informationen rund um das 21jährige Bestehen des Hilfswerkes.

Samstag, 12. Juli 2014
Fotoausstellung im Rosmann Krankenhaus Breisach

Noch bis zum 20. Juli sind im Breisacher Rosmann Krankenhaus AUGENBLICKE - Fotografien aus Indien zu sehen.
Durch die Absage eines Künstlers bot sich die Gelegenheit kurzfristig die Bilder der Reihe AUGENBLICKE - indische Impressionen von Michael Siebert auszustellen.
Für das nächste Jahr ist eine grosse Austellung mit Vernissage in Planung.

Donnerstag, 29. Mai 2014
21 Jahre L.U.C.Y. Hilfswerk - Das Fest

Am Samstag, den 24. Mai konnte bei bestem Maiwetter das Jubiläumsfest "21 Jahre L.U.C.Y. Hilfswerk" gefeiert werden.
Neben vielen Ehrengästen konnte der Vorstand nahaezu 70 Indien Reisende begrüßen, die im Laufe der 21 Jahre an den LUCY-Projektreisen teilnahmen.

Nach der Begrüßung durch dne 1. Vorsitzenden Frieder Grundhöfer präsentierte der ehrenamtliche Geschäftsführer und Gründer des Hilfswerkes, Norbert Scheiwe gemeinsam mit Vorstandsmitglied Michael Siebert die Chronik in gedruckter Form.

PD Dr. Eckhart Knab aus Mainz hielt im Anschluss die Festrede und ließ die 21 Jahre des Hilfswerkes Revue passieren.

Nach Ende des "offiziellen Teiles" fand man sich bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Athmosphäre zusammen, um Erinnerungen auszutauschen. Nach dem indischen Abendessen klang das Fest in gemütlicher Runde aus.

Ältere Beiträge

Anmelden

Die Chronik aus Anlass des 21jährigen Bestehens des L.U.C.Y. Hilfswerkes

  © L.U.C.Y. Hilfswerk - Bildung für Kinder e.V. 2017